Praxis-Workshop SERVICE MANAGEMENT im KMU

Konsequentes SERVICE MANAGEMENT als Schlüssel zum Erfolg im AUTOGEWERBE

Zielgruppe:      Inhaber, Führungsebene in KMU, Serviceleiter
Teilnehmer:      max. 10

Dauer:               6 Lektionen (Basis 4 Lektionen / Follow-up 2 Lektionen)

                         Option: Bewertung + Kommentar Freiwillige Themenarbeit (+ CHF 150)

Referenten:       Unternehmer aus der Praxis und Ausbildner mit Master in
                         Service Management und/oder Organisationsmanagement


Zertifikat:           Bestätigung der Teilnahme unter Nennung der Ziele
                          Bestätigung der Teilnahme und Umsetzung der Ziele in Themenarbeit

Ort:                    Zürich

Kosten:              CHF 650   (+CHF 150)


Zielsetzung des Workshops:

Die Teilnehmer können

- das Prinzip des SERVICE MANAGEMENT verstehen
- zwischen «Leistung erbringen» und «Service leben» unterscheiden
- Verbesserungspotentiale erkennen, benennen und dokumentieren
- externe Entwicklungen beobachten, bewerten und einbeziehen
- Massnahmen zur Verbesserung definieren
- eine Verbesserung durchgängig (Strategie, Prozesse, Struktur, IT) zu planen
- den Anspruch an das eigene SERVICE MANAGEMENT formulieren
- die Ausrichtung in der Unternehmenskultur verankern

Danach und darauf aufbauend sind die Teilnehmer in der Lage, das Thema SERVICE MANAGEMENT für spezifische Unternehmensfunktionen zu vertiefen und weiteren Nutzen daraus zu generieren.